Arbeiten und Leben
im Villenviertel

Leechgasse  29
8010  Graz

In zentraler Lage im Universitäts- bzw. Villenviertel wurde ein modernes Bürohaus mit einem Gastronomielokal und einer Tiefgarage errichtet.
 
Das neue Bürohaus mit ca. 1.000 m² nachhaltig vermietbaren Flächen versteht sich als eine zeitgenössische Interpretation einer klassischen Stadtvilla.
 
Es geht gezielt auf das vorherrschende städtebauliche Grundmuster ein, das vorwiegend von strassenbegleitenden historischen solitären Baukörpern geprägt ist.
 
Zu vermieten sind exklusive Büroeinheiten mit individueller planbarer Anordnung von Sekretariats-, Besprechungs- und Büroräumen sowie Teeküchen und Sanitäreinheiten.
 
Die Durchwegung des Grundstücks und seine Verzahnung - mit dem ebenfalls im Besitz der WEGRAZ befindlichen Nachbarsgrundstücke - wird dadurch gestärkt, dass teilweise Flächen im Erdgeschoss freigehalten werden.

Grundstücksgrösse: 1.907 m²

Architektur


Planung:
Architekt DI Marcus Schulz

Der Charakter eines Objekts im Park wird durch die abgerundeten und verspringenden Kanten verstärkt. Der gerundete, den Bäumen ausweichende überdachte Verbindungsweg ermöglicht einen wettergeschützten Zugang zur Hartenaugasse 6 und 8.



Weiterführende
Informationen:

Kontakt:
Mag. (FH) Andrea Wiltschnigg
E-Mail: wiltschnigg@wegraz.at
Tel.: +43 316 384909 – 42

Arbeiten und Leben
im Villenviertel
Leechgasse  29
8010  Graz
Vielen Dank für Ihre Anfrage

Text:
Spamschutz Frage:

2 + 3 =


(Tippen Sie bitte die Summe in das nächste Feld.)

Ihre Kontaktdaten werden entsprechend den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Merkliste []

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.